Rückblick: Herbstfreizeit in Nettersheim 2021

Aufstehen, aufeinander zu gehen, voneinander lernen, miteinander um zu gehen, das war das Motto der diesjährigen sehr spontan gebuchten Gemeindefreizeit in Nettersheim im September 2021. Wir wollten nach der langen Coronazeit endlich wieder Gemeinschaft erleben. Mit ca. 60 Teilnehmern und einigen Tagesgästen verbrachten wir ein Wochenende in der Eifel.

Zu Beginn der Freizeit sollte sich jeder zwei Namen auf einen Zettel schreiben, auf diese Leute konnte man am Wochenende zugehen und sie besser kennen lernen. Es wurde viel Tischtennis und Badminton gespielt, die Turnhalle wurde von den Jungs in Beschlag genommen, eine große und eine kleine Wanderung unternommen. Abends gab es Gelegenheit, viele alte und neue Gesellschaftsspiele und natürlich die Mitspieler kennen zu lernen. Draußen konnte ungezwungen gesungen werden.

Den Abschluss bildete ein Freiluftgottesdienst, bei dem wir gemeinsam, klein und groß, Gott loben durften. Edgar las uns die Geschichte aus Richter 1 vor, wo Ruth sich entscheidet, mit Noomi nach Juda zu gehen. In Gruppen überlegten wir, wie wir uns entscheiden, auf wen wir zugehen, welche Rolle Gott bei unseren Entscheidungen spielt…

Es war schön, an diesem Wochenende unseren neuen Pastor Edgar Daub mit Familie besser kennen zu lernen und sie natürlich auch uns.

Wer Lust hat, bei der nächsten Freizeit mit dabei zu sein, trage sich schon mal das Pfingstwochenende vom 3.6.-6.6.2022 ein.

 

Gemeindeleben

Notgedrungen ist unser gemeindliches Angebot in Coronazeiten eingeschränkt. Trotzdem bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Angebot, über das Sie sich in den Headlines oben auf unserer Webseite informieren können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie unser Gemeindeleben aussieht, wenn wir keinen durch die Pandemie verursachten Beschränkungen mehr unterliegen:

Gottesdienst

Zentrum unseres Gemeindelebens ist der Gottesdienst, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Er wird nicht nur von den Gemeindemitgliedern besucht, sondern auch von Gästen aller Konfessionen und Weltanschauungen.

Parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen findet ein Kindergottesdienst in verschiedenen Altersgruppen statt. Kinder bis 3 Jahren werden in einer Krabbelgruppe betreut. Eltern, die den Gottesdienst zusammen mit Kleinkindern besuchen möchten, haben die Möglichkeit einen extra Raum zu nutzen, der durch eine Glasscheibe vom Gemeindesaal abgetrennt ist. 

Hauskreise

Wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens sind die Gesprächskreise. Sie finden in der Regel wöchentlich bei verschiedenen Mitgliedern unserer Gemeinde statt und sind offen für alle Besucher. Nähere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik Hauskreise.

 

Weitere Angebote:

 

Darüber hinaus bieten wir zahlreiche weitere Veranstaltungen an, die ebenfalls für jedermann offen sind: Vortragsabende, Seminare, Freizeiten, Jugendgruppen und manches mehr. Nähere Informationen dazu finden Sie unter weitere Angebote

Neben den offiziellen Veranstaltungen gibt es verschiedene Freizeitangebote, an denen viele Mitglieder und Freunde der Gemeinde gerne teilnehmen. Dazu gehören unter anderem:

Mittagessen an Sonntagen

Einmal pro Monat bieten wir nach dem Gottesdienst ein gemeinsames Mittagessen in der Gemeinde an. Dazu ist jeder Gottesdienstbesucher herzlich eingeladen. An anderen Sonntagen verabreden sich darüber hinaus immer wieder verschiedene Gruppen zusammen mit allen Interessierten zum Mittagessen in Restaurants oder zu Hause.

Coronabedingt können diese Aktivitäten zurzeit leider nicht stattfinden.

Begegnungsnachmittage und Grillabende

Immer wieder vereinbaren wir auch Termine miteinander, an denen wir uns im Gemeindegarten oder in einem Park Zeit für Gespräche, aber auch für Spiel und Spaß nehmen. An schönen Abenden grillen wir miteinander, geplant oder spontan, in der Gemeinde oder in Hauskreisen.

Freizeiten

Mindestens einmal pro Jahr fahren wir zusammen auf eine Wochenendfreizeit. Hier haben wir Gelegenheit, uns gegenseitig näher kennen zu lernen, uns mit der Bibel und christlichen Themen zu beschäftigen und freie Zeit miteinander zu verbringen. Im Sommer gibt es regelmäßig eine Wochenendfreizeit für Kinder und darüber hinaus eine Freizeit für Kinder mit ihren Vätern. Hin und wieder planen wir auch einen gemeinsamen Urlaub in Form einer organisierten Freizeit, einen Sommerurlaub, eine Ski- und Snowboard-Freizeit oder einen Besuch bei unserer Patengemeinde in Skopje / Mazedonien.