Ostergarten - Passion und Ostern mit allen Sinnen erleben

Erlebnisausstellung vom 17. bis 31. März 2024

Beim Ostergarten handelt es sich um einen interaktiven Kreuzweg von neun Stationen. Die Stationen beginnen mit dem Einzug Jesu in Jerusalem und führen über die Verhaftung im Garten Gethsemane, das Verhör vor Pilatus und die anschließende Kreuzigung bis hin zur Auferstehung Jesu.

Durch ansprechende Kulissen, Hörszenen und interaktive Elemente könnt ihr die biblische Ostergeschichte mit allen Sinnen nacherleben. Die Sinnenpark-Ausstellung eignet sich für jedes Alter und ist in ganz Deutschland unterwegs.

Die Ausstellungen des Sinnenparks wurden von der evangelischen Landeskirche Baden entwickelt. In den letzten sechs Jahren besuchten über 50.000 Besucher die Ausstellung, darunter ca. 600 Schulklassen.

Nun ist der Ostergarten leider vorbei. Es war ein spannendes Ereignis, bei dem über 700 Menschen durch die verschiedenen Orte geführt wurden. Knapp über zwei Wochen war unsere Gemeinde im Fokus von vielen Menschen in Aachen und aus dem Umland. In der Presse und im Radio wurde sehr positiv berichtet. Die Gäste waren durchweg begeistert von der Zeitreise durch den Ostergarten. Unsere Gemeinde hat bei ganz vielen ein sehr positives Bild hinterlassen.
Andererseits muss man auch sagen: Schön, dass der Ostergarten vorbei ist. Es war eine schöne aber auch fordernde Zeit. Es ist gut, das jetzt wieder das normale Gemeindeleben stattfindet.
Aus der anfänglichen Skepsis und dem unbekannten ist ein Highlight für die Gemeinde entstanden. Dieser Ostergarten war der erste der FeG Aachen. Wir sind gespannt, was Gott hier weiter mit unserer Gemeinde vorhat.